Nordic Walking Ausbildung

Die Nordic Walking Ausbildung zielt darauf ab, Sie zu einem universell einsetzbaren Ansprechpartner im Bereich Nordic Walking zu machen.

Nach Abschluss dieser Ausbildung zum Nordic Walking Trainer sind Sie in der Lage, auf kompetente Art und Weise eine oder mehrere Nordic Walking Gruppen zu führen.

Sie können mit Hilfe des modernen Zonen-Systems die Nordic Walking Technik anderer Personen analysieren und entsprechende Hinweise zur Verbesserung geben.

Darüber hinaus bekommen Sie Zugang zu fertigen Präventionskursen, welche von der Zentralen Prüfstelle Prävention bereits zugelassen sind (Grundqualifikation vorausgesetzt). Diese Kurskonzepte stehen Ihnen auch für Ihre private Verwendung zur Verfügung, somit können Sie unmittelbar nach Ihrer Ausbildung bereits mit eigenen Kursen loslegen.

Stufe 1:

Online Modul zur Vorbereitung

Direkt nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu einem modernen Online-Modul, wo Sie die Grundlagen der Sportart kennen lernen. In professionell aufbereiteten Videomodulen können Sie theoretische und praktische Grundlagen bereits vor dem Präsenztag erlernen.

Auf diese Weise können Sie bereits vorbereitet beim Praxisseminar der Nordic Walking Ausbildung teilnehmen. Vor Ort liegt der Fokus dann auf der Entwicklung Ihrer Praxiskompetenzen für Ihre spätere Arbeit als Trainer.

Inhalte des Vorbereitungs-Moduls

  • Wissen über Zielgruppen & Besonderheiten des Nordic Walking
  • Spezielle Didaktik und Methodik des Nordic Walking
  • Grundlagen zur erfolgreichen Umsetzung eigener Kurskonzepte
  • Sportphysiologische Grundlagen unter spezieller Berücksichtigung der Zielgruppen
  • Materialkunde

Stufe 2:

Praxisseminar (1 Tag)

An diesem Präsenztag behandeln wir Themen, die in einer Sportausbildung nicht online vermittelt werden können. Wir üben, besprechen und lernen einen ganzen Seminartag in der Gruppe.

Sie finden unsere Praxisseminare für die Nordic Walking Ausbildung an vielen Standorten in Deutschland und Österreich.

Inhalte des Präsenztages

  • 6-Schritte-Methode als erfolgreiche Methodik zur Anfängerschulung
  • Zonen-Technik zur Darstellung der Nordic Walking Technik
  • Aufbau von ganzheitlichen Trainingseinheiten
  • Technikoptimierung mittels Videoanalyse
  • Verbesserung der Eigentechnik
  • Spezielle Techniken für Fortgeschrittene
  • Aufbau eines funktionellen Übungspools
  • Vor- und Nachbereitung eines Praxiskurses
  • Techniken für Fortgeschrittene und sportliche Walker
  • Spezielle Wege in der Vermittlung der NW-Technik
  • Spezifische Trainingskonzepte für die Gestaltung von Nordic Walking Kursen

Stufe 3:

Online Modul zur Vertiefung

Damit Sie auch nach dem Seminar nicht alleine gelassen werden, erhalten Sie nach dem Seminar ein Online-Modul mit Inhalten zur Vertiefung und Wiederholung zur Verfügung gestellt.

So können Sie auch nach dem Seminar nach Bedarf die Inhalte wiederholen und vertiefen.

Inhalte und Themen des Vertiefungsmoduls:

  • Die Praxisübungen Ihres Seminars als kommentierte Videos mit Zeitlupen und genauer Erklärung.
  • Kommentierte Videoanalysen echter Praxisbeispiele. Schauen Sie uns über die Schulter, wenn wir die Technik analysieren und Empfehlungen geben.
  • Screencasts jener theoretischen Inhalte, die Sie beim Präsenzseminar hören.

Weitere Informationen & Termine zu Nordic Walking Ausbildungen