Lauftrainer Ausbildung

Laufen ist heutzutage aus dem Freizeitsport nicht mehr wegzudenken. Lernen Sie im Rahmen einer lizenzierten Lauftrainer-Ausbildung die Grundlagen des erfolgreichen Anleitens von Laufgruppen.

Diese Lauf-Ausbildung eignet sich hervorragend für den Einsatz im Freizeit- und Hobbysport.

Die erste Stufe ist der Lauf Basic Instructor, danach folgt der Lauf Instructor. Die beiden Seminare sind organisatorisch so angelegt, dass sie an einem Wochenende absolviert werden können. Diese Ausbildung nennt sich dann Lauf-Kombi.

Stufe 1:

Lauf Basic Instructor

Sie möchten Ihre eigene Laufgruppe leiten oder Einzeltrainings geben? Die Laufausbildung zum Basic Instructor ist die passende Ausbildung im Programm des ÖNV und verschafft Ihnen die methodisch/didaktischen Werkzeuge dazu.

Theoretische Inhalte der Ausbildung

  • Spezielle Didaktik und Methodik für Laufeinheiten
  • Gesundheitsaspekte und Ausschlussgründe für das Laufen
  • Gestaltung einzelner Trainingseinheiten
  • Ein Lauftraining erfolgreich anleiten

Praktische Inhalte der Ausbildung

  • Videoanalyse
  • Optimierung der Eigentechnik
  • Korrekturen der Bewegungstechnik durchführen
  • Laufspezifisches funktionelles Training

Was Sie in diesem Kurs erhalten

  • Basic Instructor Zertifikat
  • Anerkannte theoretische & praktische Schulung
  • Zugang zum Online-Portal
  • Ausbildungsunterlagen zur selbständigen Nachbearbeitung

Ablauf

  • Dieser Kurs beginnt in der Regel um 10:00 und endet um 19:00. Nähere Details entnehmen Sie bitte den Angaben der Veranstalter.

Stufe 2:

Lauf Instructor

Das Seminar zum Lauf Instructor ist die Fortsetzung des Lauf Basic Instructor Seminars. Sie lernen hier erweiterte Trainingsmethoden und vertiefendes Know How für Ihren Einsatz in Ihren späteren Kursen und Trainings.

Theoretische Inhalte der Ausbildung

  • Erweiterte Didaktik und Methodik für Lauf-Instruktoren
  • Laufverletzungen und deren Konsequenz für die Praxis
  • Trainingssteuerung mittels App-Einsatz
  • Laufspezifische Gestaltung von Trainingsplänen

Praktische Inhalte der Ausbildung

  • Präventives Training zur Vermeidung von Laufverletzungen
  • Differentielles Training
  • Erweiterte Laufanalyse
  • Uvm.

Was Sie in diesem Kurs erhalten

  • Instructor Zertifikat
  • Anerkannte theoretische & praktische Schulung
  • Zugang zum Online-Portal
  • Ausbildungsunterlagen

Ablauf

  • Dieser Kurs beginnt in der Regel um 09:00 und endet um 17:00. Nähere Details entnehmen Sie bitte den Angaben der Veranstalter.

Weitere Informationen & Termine zu Lauftrainer-Ausbildungen